14.07.2014 - Brennender Kochtopf

Am Montag, dem 14. Juli 2014 um 16:58 Uhr, wurde die FF Feistritz/Drau zu einem Brandeinsatz in der Pobersacher Straße alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Kochtopf in Flammen, welcher sich im 2. Stock des Wohnhauses befand. Die Flammen wurden mit einem Polster zum Ersticken gebracht und die Feuerwehr setzte anschließend einen Druckluftbelüfter ein, um die Rauchentwicklung zu beseitigen.

(© FF Feistritz/Drau)

Insgesamt sind von der FF Feistritz/Drau drei Autos (TLFA 4000, RLFA 2000, DLK-18) und 17 Mann ausgerückt.

der Admin

News

Unwetterwarnung