26.01.2016 - Rauchentwicklung in Mehrparteienhaus

Am 26.1.2016 wurde die FF Feistritz/Drau um 16:02 Uhr wegen einer leichten Rauchentwicklung in einem Mehrparteienhaus in Duel alarmiert. Nachbarn der leerstehenden Wohneinheit hatten den Rauchwarnmelder gehört und umgehend einen Notruf abgesetzt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte zunächst kein Brandherd entdeckt werden. Auch eine Suche nach versteckten Schwelbränden mittels Wärmebildkamera verlief ebenfalls erfolglos. Nach einer Stunde konnten die Kameraden wieder ins Rüsthaus zurückkehren.

Im Einsatz Stand die FF Feistritz/Drau mit drei Fahrzeugen (RLFA2000, TLFA4000, DLK18) und 20 Mann.

News

Unwetterwarnung