03.04.2016 - Monatsübung April

Am 3.4.2016 hielt die FF Feistritz/Drau die Monatsübung für den Monat April ab. Diese fand am Firmengelände der MINOVA MAI GmbH statt und wurde gemeinsam mit der FF Pobersach-Feffernitz abgehalten.

Es gab zwei Szenarien für die Einsatzkräfte zu bewältigen:

1) Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person:

Aus einem verunglückten PKW soll eine Person möglichst schonend geborgen werden. Dies wurde mittels schwerem Bergegerät bewältigt.

2) Brand im Bürotrakt mit mehreren vermissten Personen:

Der Bürotrakt der MINOVA MAI GmbH stand unter dichtem Nebel aus mehreren Nebelmaschinen. Drei Trupps (2 Feistritz/Drau, 1 Pobersach-Feffernitz) gingen unter schwerem Atemschutz in das Gebäude und durchsuchten es aufs Gründlichste nach den Vermissten. Diese wurden gefunden und ins Freie gebracht. Zusätzlich wurden mehrere Belüftungsöffnungen geschaffen und das Gebäude wurde mit einem Druckbelüfter vom "Rauch" befreit. Neben dem Innenangriff wurde vor dem Gebäude ein AUßenangriff mit dem Wasserwerfer des RLFA2000 durchgeführt. Der Tank wurde von zwei Entnahmestellen aus gespeist.

Nach Beendigung der Übung fand die Besprechung statt. Die Geschäftsleitung bedankte sich für die Durchführung der Übung und zeigte sich sichtlich erstaunt über die effiziente Zusammenarbeit der beiden Feuerwehren.

News

Unwetterwarnung